Wärme- und Kältetherapie

Behandlungen einzelner oder mehrerer Körperteile mit erhitzten Paraffin-Peloid-Gemischen zur Applizierung intensiver Wärme mit der therapeutischen Zielsetzung starker Durchblutungsförderung, Stoffwechselsteigerung, Schmerzlinderung, Lösen von verspannter Muskulatur sowie reflektorische Reaktion innerer Organe.

 

Behandlung in Form von Eiskompressen, tiefgekühlte Kälte-Gel-Beuteln, direkte Abreibung zur Entzündungshemmung, Herabsetzen von Schmerzempfindung und des Stoffwechsels sowie zur Detonisierung hypertoner und verspannter Muskulatur

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© physio-well